Gummimetall-Lager für Getriebeträger
#1
Hallo,

als Alternative zum nicht mehr lieferbaren Gummimetall-Lager (411 399 151) für den Getriebeträger (411 399 251) passt auch folgendes Ersatzteil aus dem VW-Baukasten: 

https://de.hoffmann-speedster.com/bus/bu...r=090-0790
Viele Grüße aus Ostwestfalen

Wilhelm Moswinkel
vw-411.de
Zitieren
#2
Die Buslager kann man nehmen.
Sind aber etwas größer als die vom Typ4.
Abstand der Schraubenlöscher ist weiter.
Die Getriebeglocke wird beim Typ4 mit M10 und beim Bus mit M12 verschraubt.
Dementsprechend größer ist die Metallhülse im Gummi.
Muss dann alles etwas angepasst werden.
Ihr könnt mich mal am Tuffel tuuten !!
Zitieren
#3
Hallo,
solche Tipps finde ich immer super.
Gerade bei Verschleissteilen ist Ersatz von anderen Fahrzeugen, der noch lieferbar ist, eine wertvolle Info.

Danke.
Zitieren
#4
Ja, da müssen wir öfter mal über den Tellerand schauen. Auch bei anderen Herstellern

Übrigends:
Für den Preis habe ich Ende letzen Jahres 2 Lager bekommen.
Die Preise sind aber allgemein gestiegen. 
Bei meinem Händler kostet es jetzt auch mehr.
https://www.autoteile-ehring.de/de/vw-bu...-7-79.html
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste