Suche Aussenspiegel und Wischerarme für 412
#1
Hallo miteinander,
was lange währt, wird endlich gut:
Heute habe ich auf salzfreier Strasse die erste Fahrt in meinem "neuen" 412L Variant geniessen dürfen!

       

Jetzt geht's nur noch um Kleinigkeiten: einen linken Aussenspiegel und neue Wischerarme bräuchte ich noch. Hat jemand von Euch eine Idee, passen "andere" VW-Teile für den 412?

Beste Grüsse
Siggi
Zitieren
#2
Hallo Siggi,

Schön zu sehen.
Und ganz zufällig ist grad etwas am Markt:

Wischerarme


(Ich habe meine letztes Jahr strahlen und neu lackieren müssen ....)

Wo ist eigentlich der Unterschied der Spiegel zum bspw. Käfer ?
Viele Grüße,

Marc
Zitieren
#3
Hallo Marc,
ganz herzlichen Dank für den Tipp.
Aber die Wischerarme bei Ebay Kleinanzeigen sind für Fahrzeuge bis Baujahr ´70 - und mein Schätzchen ist aus dem Jahr 1973. Passt wohl nicht - oder ist das nur die Farbe, silber statt später schwarz ?

Bezüglich der Kompatibilität, insbesondere zu anderen VW´s, bin ich leider völliger Laie.  Habe ich Dich richtig verstanden: Der Käfer-Spiegel passt am 412?

Beste Grüsse, Siggi
Zitieren
#4
Hallo Siggi,

habe mal meinen Spiegel ausgebaut (gute Gelegenheit, ihn danach vernünftig festzudrehen) und mit einem Käferspiegel verglichen.
Da konnte ich keinen Unterschied feststellen, aber wer weiß, was die 48 Jahre davor alles an dem Auto rumgebaut wurde.

   

Wischerarme sollten 411 - 412 doch gleich sein, die Scheibe ist es doch auch. Aber (!) - bei 412 sind die schwarzen Original.
Für die Längenermittlung habe ich meine abgebauten mal fotografiert:

   

Nachtrag:
Die originalen Spiegel haben ein anderes Design, der Schraubanschluß ist aber identisch, muß also jeder für sich entscheiden:

   
Viele Grüße,

Marc
Zitieren
#5
Super - ganz herzlichen Dank Marc!

Beste Grüsse
Siggi
Zitieren
#6
Siggi, Du hast einen echt schicken Wagen mit toller 70er Farbe. Elegant auch die zeitgenössischen Nebellampen. Und mit Dreiecksfenstern vorne und Ausstellfenstern hinten hast Du zudem auch rare Extras dabei. Viel Spaß mit dem Auto!

Wischerarme wurden mit Modelljahr 72 von silber auf schwarz umgestellt.

LG Daniel
Zitieren
#7
Hallo Siggi,

schön, dass der Wagen jetzt das erste Mal unter Deiner Ägide Asphalt unter die Räder bekam. Macht schon Spaß, oder? 

Zu den Wischerarmen: die sind tatsächlich im letzten Modelljahr schwarz und die verbauten Teile sind die Originale. Ich würde sie entlacken oder strahlen und neu schwarz lackieren, dürfte kein großer Aufwand sein. 

Zum Außenspiegel: auch die sind original, beide. Allerdings sind die Spiegel am 412er murks, weil irgendwie viel zu kurz. Du kannst so gerade an der Fahrzeugseite entlang sehen, viel mehr auch nicht, gilt besonders für die rechte Seite. 
Einen Ersatzspiegel für links hatte ich Dir doch mitgegeben, oder? Oder war es für rechts? 

Viele Grüße

Götz

P.S. Das Abgesprochene ist quasi schon postfertig und geht zügig an Dich raus.
Zitieren
#8
Danke Götz - da muss ich in der Palette mit den Ersatzteilen nochmal genau nachsehen.
Und ja, das Auto macht ganz viel Freude - in Zeiten der Ausgangsbeschränkung wird damit jede Fahrt zum Lebensmittel-Einkauf zur Spaßveranstaltung  Smile  .....

Für alle "Mitleser": Ja, das tolle Auto habe ich von Götz erstehen können - verrückterweise zwei Wochen, nachdem ich einen anderen 412 E Variant gekauft hatte. Aber der hatte halt kein Schiebedach, keine Ausstellfenster vorne und hinten und ähnlichen "Goldstaub".  Der "ohne" steht jetzt bei Walter Jelinek und der BugBox auf der Webseite. Nur falls jemand einen "Rostfreien" sucht. Über den Preis kann man natürlich reden, wenn das Auto in gute Hände kommt.

https://bug-box.de/gesamtes-angebot/?mgi...12-variant

Beste Grüsse
Siggi
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste