Luftgekühltes Forum
[SUCHE] Uhreninstrunent - Druckversion

+- Luftgekühltes Forum (https://www.aircooled-nation.de/forum)
+-- Forum: Volkswagen (https://www.aircooled-nation.de/forum/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Marktplatz Typ 4 (https://www.aircooled-nation.de/forum/forumdisplay.php?fid=3)
+---- Forum: Suchen (https://www.aircooled-nation.de/forum/forumdisplay.php?fid=9)
+---- Thema: [SUCHE] Uhreninstrunent (/showthread.php?tid=141)



[SUCHE] Uhreninstrunent - Dale_Jr. - 22.06.2020

Ich benötige ein Instrument mit Uhr, keine Zeitschaltuhr.
Uhr darf defekt sein.
Wichtig wäre Chromrand  (unbeschädigt) und die Ausführung mit allen Kontrollleuchten.

Wer was passendes los werden will, darf sich gerne melden.


RE: [SUCHE] Uhreninstrunent - MarcVoss - 22.06.2020

Welche Ziffern ?
Die alten großen, oder neuen kleinen ?


RE: [SUCHE] Uhreninstrunent - Dale_Jr. - 22.06.2020

Das ist egal, da das alles neu gestaltet wird.
Es ginge auch ein Instrument ohne Uhr, wenn es das mit allen Lämpchen gab.
Hab eins hier (74er), aber da sind nicht alle möglichen Kontrollleuchten drin.
Die Blinkeranzeige besteht dort aus einer Anzeige, ich möchte aber die getrennte Version)


RE: [SUCHE] Uhreninstrunent - Vier-Eins-Eins - 25.06.2020

(22.06.2020, 23:00)Dale_Jr. schrieb: Das ist egal, da das alles neu gestaltet wird.
Es ginge auch ein Instrument ohne Uhr, wenn es das mit allen Lämpchen gab.
Hab eins hier (74er), aber da sind nicht alle möglichen Kontrollleuchten drin.
Die Blinkeranzeige besteht dort aus einer Anzeige, ich möchte aber die getrennte Version)
 Dann kann man einen DZM draus basteln.


RE: [SUCHE] Uhreninstrunent - Dale_Jr. - 25.06.2020

Hallo Wilhelm

Exakt das ist der Plan.


RE: [SUCHE] Uhreninstrunent - Vier-Eins-Eins - 27.06.2020

Hallo,

früher hat der "Tacho-Thomas" mal welche angeboten (DZM). Der hat aber wohl keine Grafik mehr dafür. Ich hatte Anfang 2020 mal die üblichen Anbieter von Tachoreparaturen etc. angefragt wegen einen Umbau Uhr auf DZM. Aber das geht erst bei 600 Teuro/Stück los. 

Im Prinzip braucht man nur ein Uhrengehäuse (kann man selbst zerlegen), einen VDO-DZM mit 52 mm Ø und ein Zifferblatt mit allen Ausschnitten für das Birnchenkino, welches auf das Uhren-Zifferblatt aufgeklebt wird. Dann die Innereien von der Uhr raus und den DZM-Antrieb vom VDO-Instrument wieder rein. Falls die Zeiger nicht passen; kann man diese im Uhrmacherzubehör bestellen. 

So die Theorie.


RE: [SUCHE] Uhreninstrunent - fourelevenforever - 07.07.2020

Hallo, habe ich da mit Chromrand, kostet 50€. Bei Interesse bitte Email an shwalde@live.de, da ich hier nur alle Monate mal vorbei komme. Gruss Hilmar


RE: [SUCHE] Uhreninstrunent - Vier-Eins-Eins - 08.07.2020

Hallo,

und so sieht die Folie aus.


RE: [SUCHE] Uhreninstrunent - Dale_Jr. - 09.07.2020

Hallo Wilhelm

Das gefällt mir.
Gibt es die noch irgendwo, bzw. wer fertigt sowas an?
Hast du oder jemand anderes hier einen Tipp?

Gruß G.